„Student of the month“ März

Unser student of the month für März ist Felix Wiendl!

10003405_632164500186484_6354186170362863046_n

Felix ist seit drei Monaten dabei und hat sich bereits großartig in unser Team integriert! Er betreibt Muay Thai, Brazilian Jiu Jitsu & Grappling in der FFA

Hier ein kleines Interview mit Felix

 

Seit wann betreibst du Kampfsport?

-> Sport bietet einem die Möglichkeit sich auszupowern und zu messen, macht Spaß und sorgt auf seine Weise für den nötigen Ausgleich. Vor allem wegen dem Miteinander war der Mannschaftssport, insbesondere Volleyball und Fußball, lange Zeit der Sport meiner Wahl. Kampfsport betreibe ich nun seit gut drei Monaten.

Warum Fight Fusion?

-> In meiner Schnupperwoche habe ich hier feststellen dürfen, dass Hilfsbereitschaft, Respekt und Teamgeist ebenso wie ein entspannter, offener und freundlicher Umgang im Kampfsport ganz offensichtlich mindestens genauso gefordert und gelebt werden, wie im Mannschaftsport. Die Fight Fusion Akademie steht für diese Werte und bietet dementsprechend eine besonders angenehme Atmosphäre. Hier trifft man definitiv Menschen, mit denen -man sich von Anfang an versteht. Neben diesen gelebten Werten spricht aber auch das Angebot für dieses Gym. Unter diesen Voraussetzungen lässt sich wunderbar trainieren! Ich fühle mich hier wohl und gut gefördert.

Deine Ziele für die Zukunft?

-> Ohne Zweifel stehe noch ziemlich am Anfang. Es gibt noch so manches zu lernen. Daher freue ich mich vor allem auf noch viele neue, effektive Techniken und fordernde Trainingseinheiten. Mein Ziel ist es, möglichst viel zu erlernen und zu erfahren.